Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
P+S-Ausschuss: Grüne rügen Schwärzung von Akten

Schwerin P+S-Ausschuss: Grüne rügen Schwärzung von Akten

Beim Untersuchungsausschuss des Landtags zur Pleite der P+S-Werften geht es vom nächsten Montag an richtig zur Sache: Die Zeugenanhörungen beginnen.Den Parlamentariern steht eine Mammutsitzung bevor.

Schwerin. r. Für die Befragung der ersten drei Zeugen sind achteinhalb Stunden vorgesehen, wie der Vorsitzende Jochen Schulte (SPD) gestern nach einer vorbereitenden Ausschusssitzung sagte. Befragt wird unter anderem Michael Axhausen von KPMG. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hatte 2009, nachdem erstmals Probleme bei der Volkswerft Stralsund und der Peene-Werft Wolgast bekanntgeworden waren, ein Sanierungsgutachten erstellt. Auf dessen Grundlage wurden Anfang des darauffolgenden Jahres 93 Prozent der Firmenanteile von der Hegemann-Gruppe auf eine Treuhandgesellschaft übertragen. Die Werften wurden in P+S umbenannt.

Auf der Zeugenliste stehen zudem der ehemalige Werftengeschäftsführer Siegfried Crede und der Abteilungsleiter im Schweriner Wirtschaftsministerium, Hans- Christoph Sauer. Sauer sei für den Komplex P+S-Werften im Ministerium zuständig gewesen. Die Grünen sind unzufrieden wegen geschwärzter Stellen in Akten des Wirtschaftsministeriums zum Thema P+S. Mitunter fehlten auch Seiten oder wichtige E-Mail-Anhänge, kritisierte ihr Obmann Johannes Saalfeld. Einen Beweismittelantrag, dass die Landesregierung zu jeder Schwärzung oder Weglassung eine Begründung geben solle, habe der Ausschuss mit den Stimmen von SPD und CDU abgelehnt. Die Grünen legten Widerspruch ein.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.