Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Patricia Riekel hört als „Bunte“-Herausgeberin auf

Ende Juni Patricia Riekel hört als „Bunte“-Herausgeberin auf

Die „Bunte“ und Patricia Riekel - das war lange Zeit eine untrennbare Einheit. Jetzt beginnt ein neuer Abschnitt.

Voriger Artikel
Rechtsstreit zwischen Adidas und Puma beendet
Nächster Artikel
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.06.2017 um 17:56 Uhr

Patricia Riekel wird der „Bunten“ beratend zur Seite stehen.

Quelle: Sven Hoppe

München. Ein Jahr nach ihrem Ende als „Bunte“-Chefredakteurin hört Patricia Riekel auch als Herausgeberin der Zeitschrift auf. Letzter Arbeitstag der 68-Jährigen sei der 30. Juni, teilte eine Sprecherin von Hubert Burda Media am Montag in München mit.

Die Position werde nicht nachbesetzt. Riekel bleibe aber beratend tätig. Zuerst hatte das Magazin „Werben & Verkaufen“ darüber berichtet.

Riekel war am 1. Dezember 1996 Chefredakteurin der „Bunten“ geworden und hatte das Amt zum 1. Juli 2016 an Robert Pölzer übergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nachtmahr
Ulrich Tukur wird von seinem Alptraum heute weniger geplagt.

Text vergessen! Kann es etwas Schlimmeres für einen Schauspieler geben? In seinen Träumen ist Ulrich Tukur davon früher häufig heimgesucht worden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.