Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Porsche drosselt das Wachstumstempo
Nachrichten Wirtschaft Porsche drosselt das Wachstumstempo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 17.03.2017
Porsche hat ein sehr gutes Jahr hinter sich, der operative Gewinn stieg um 14 Prozent auf 3,9 Milliarden Euro. Quelle: Uli Deck
Stuttgart

Das Wachstumstempo des Sport- und Geländewagenbauers Porsche verlangsamt sich weiter. Die VW-Tochter rechnet 2017 nur noch mit moderaten Zuwächsen bei den Auslieferungen und beim Umsatz, wie das Unternehen in Stuttgart bekanntgab.

Das operative Ergenis könnte der Prognose zufolge stagnieren, dies aber auf sehr hohem Niveau. Schon 2016 fielen die Steigerungen im Geschäftsvolumen der VW-Tochter schwächer aus als im Jahr zuvor. Als Begründung für das gedrosselte Tempo 2017 verwies Finanzvorstand Lutz Meschke auf wirtschaftliche Unsicherheiten, etwa durch das Brexit-Votum.

Die VW-Tochter hat ein sehr gutes Jahr hinter sich, der operative Gewinn stieg um 14 Prozent auf 3,9 Milliarden Euro. Porsche ist neben Audi der wichtigste Ertragsbringer im Konzern. Der Anteil an der Belegschaft der Stuttgarter Firma mit ihren rund 28 000 Mitarbeitern liegt nicht mal bei einem Zwanzigstel des gesamten VW-Konzerns (627 000).

dpa

Mehr zum Thema

Er galt lange als mächtigster Mann bei VW. Nun wackelt einem Zeitungsbericht zufolge Ferdinand Piëchs Stuhl im Aufsichtsrat der Porsche SE. Es ist der letzte verbliebene Posten des 79-Jährigen im Konzern.

12.03.2017

Erst kooperierte Intel mit dem Autozulieferer Mobileye, jetzt will der Chip-Riese das Start-up kaufen. In dem größten Deal in der israelischen Tech-Industrie geht es um Augen für künftige Roboterautos.

13.03.2017

Es geht offenbar nicht mehr ohne: Nach Jaguar baut jetzt auch Alfa Romeo seinen ersten Geländewagen. Technisch eng verwandt mit der neuen Giulia schreibt der Stelvio das S in Sport Utility Vehicle zwar besonders groß. Doch auch die praktische Seite kommt nicht zu kurz.

14.03.2017

Die Fernzüge der Deutschen Bahn waren im Februar so pünktlich wie seit Jahren nicht.

17.03.2017
Wirtschaft Neuzugang aus dem Silicon Valley - Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutschlands größtes Geldhaus besetzt zwei Posten in seinem Kontrollgremium neu. Dazu gehören ein Internet-Experte und ein Vertreter des neuen Großaktionärs aus Fernost.

17.03.2017

Die Deutsche Bahn hat ihre aktuelle Statistik zur Pünktlichkeit ihrer Züge mit etwas Stolz veröffentlicht: Im Fernverkehr war die Bahn im Februar so pünktlich wie seit Jahren nicht.

17.03.2017