Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Post prüft Verkauf ihrer E-Fahrzeuge

Hamburg Post prüft Verkauf ihrer E-Fahrzeuge

Die Deutsche Post erwägt einen Verkauf ihres erfolgreich getesteten Elektrotransporters an Dritte.

Hamburg. Die Deutsche Post erwägt einen Verkauf ihres erfolgreich getesteten Elektrotransporters an Dritte. „Derzeit prüfen wir einige Rahmenbedingungen wie die Garantiebedingungen“, sagte Post-Vorstand Jürgen Gerdes. In Aachen wird derzeit eine alte Waggonfabrik umgebaut, um die Produktion auch für den eigenen Bedarf hochzufahren, wie ein Unternehmenssprecher gestern sagte. Das Ziel sei eine Jahresproduktion von 10000 Fahrzeugen. Die Post hat bundesweit derzeit rund 800 sogenannte Streetscooter im Einsatz, um Briefe und Pakete auszuliefern. Bedarf habe der Konzern an insgesamt rund 30000 Elektrofahrzeugen, sagte der Sprecher – so viele Autos sind in der Brief- und Paketzustellung unterwegs. Sollten die Fahrzeuge in allen Sparten, also etwa auch in der Expresszustellung, aus der eigenen Produktion kommen, betrüge diese Zahl 70000.

Hergestellt werden die Fahrzeuge von der Post-Tochter Streetscooter GmbH in Aachen, einer ehemaligen Ausgründung der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH). Die Streetscooter wurden extra für die Bedürfnisse der Post entwickelt – mit ergonomisch „vernünftiger“ Ladehöhe etwa und Batterien, die viele Stopps und Anfahrten aushalten. „Schnickschnack“, wie ein Radio, haben die Autos nicht, wie der Sprecher sagte. Daher seien sie auch so günstig wie ein „normales“ Auto mit Verbrennungsmotor.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.