Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Preisrutsch: Benzin und Heizöl billig
Nachrichten Wirtschaft Preisrutsch: Benzin und Heizöl billig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.08.2016

Mitten im Sommer hat ein plötzlicher Preisrutsch den Ölmarkt erwischt. Für ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent waren gestern nur noch gut 42 Dollar zu bezahlen. Das sind rund 15 Prozent weniger als vor einem Monat und deutlich weniger als das Jahreshoch von mehr als 53 Dollar pro Barrel, das vor knapp zwei Monaten erreicht wurde. Damit rücke das weltweite Überangebot von Rohöl wieder in den Blickpunkt, das ab Mitte 2014 einen deutlichen Rückgang der Ölpreise ausgelöst hatte, heißt es auf mehreren Markt- und Analyseseiten im Internet. Seit Februar dieses Jahres hatten sich die Preise wieder etwas von ihrem tiefen Einbruch erholt.

Für die Verbraucher sind das gute Nachrichten. Der Preis für Diesel liegt im bundesweiten Durchschnitt bei 1,05 Euro, geht aus Zahlen des Portals „Clever-tanken“ hervor. Vor einem Monat stand er noch bei 1,11 Euro pro Liter. In einigen Regionen wurde an manchen Tageszeiten auch bereits die Marke von 1,00 Euro je Liter Diesel unterschritten. Superbenzin verbilligte sich im gleichen Zeitraum von 1,32 Euro auf 1,26 Euro. Damit liegen die Spritpreise ungefähr wieder auf dem Niveau von April.

Für Urlauber lohnt es sich, vor Reiseantritt im Internet die günstigsten Tankstellen entlang der Fahrstrecke ausfindig zu machen. Unterwegs lässt sich dann via Smartphone oder Navigationsgerät nach der günstigsten Zapfsäule in der Umgebung suchen.

OZ

2000 Vögel werden auf dem Hofgut Dehmen zwischen Wiese und Bäumen gemästet / Das idyllische Landleben hat jedoch bald ein Ende – das Schlachthaus wartet schon

03.08.2016

Freistaat verlangt Schadensersatz für Pensionsfonds / MV wird nicht klagen / Südkorea verhängt Verkaufsstopp für VW-Modelle

03.08.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 2.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

02.08.2016
Anzeige