Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Prognose: Wetter und Energiepreise treiben Heizkosten in die Höhe
Nachrichten Wirtschaft Prognose: Wetter und Energiepreise treiben Heizkosten in die Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 09.03.2013
Eschborn

Im Vergleich zum Jahr 2011 hätten Haushalte im bundesweiten Durchschnitt 7,5 Prozent mehr verbraucht. Gleichzeitig sei Heizöl um 8,4 Prozent und Gas um 5,6 Prozent teurer geworden. Damit ergebe sich ein durchschnittlicher Kostenanstieg von 13,5 Prozent bei Gasheizungen und von 16,6 Prozent bei Ölheizungen.

dpa

Für Netzbetreiber wird es schwieriger, bei uns die Stromversorgung sicherzustellen. Die Belastung der Netze habe sich extrem verstärkt, sagte der Deutschland-Chef des Netzbetreibers Tennet, Martin Fuchs, der „Passauer Neuen Presse“.

09.03.2013

Die Tarifverhandlungen für die Angestellten der Länder sind seit dem späten Abend wieder festgefahren. Gegen Mitternacht vertagten sich Gewerkschaften und Arbeitgeber auf den Vormittag.

09.03.2013

Hartmut Mehdorn soll den neuen Hauptstadtflughafen startklar machen. Der frühere Chef der Deutschen Bahn und von Air Berlin ist der neue Geschäftsführer der Flughafengesellschaft.

09.03.2013