Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Puma kann Gewinn im ersten Quartal fast verdoppeln
Nachrichten Wirtschaft Puma kann Gewinn im ersten Quartal fast verdoppeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 25.04.2017
Das Logo des Sportartikelherstellers Puma SE in Herzogenaurach. Quelle: Daniel Karmann/illustration
Anzeige
Herzogenaurach

Der Sportartikelhersteller Puma ist mit einem Gewinnsprung in das neue Geschäftsjahr gestartet. Das Konzernergebnis habe sich im ersten Quartal mit 49,6 Millionen Euro fast verdoppelt, wie der Adidas-Konkurrent am Dienstag mitteilte.

Puma hatte bereits Mitte April vorläufige Zahlen für das Quartal genannt und dank der guten Entwicklung die Jahresprognose erhöht.

So stieg der Umsatz um 18 Prozent auf rund 1 Milliarde Euro. „Zum ersten Mal in unserer Unternehmensgeschichte haben wir einen Quartalsumsatz von über 1 Milliarde Umsatz erzielt“, erklärte Vorstandschef Björn Gulden. Dabei trugen alle Regionen zum Wachstum bei; Umsatztreiber war erneut das Geschäft mit Schuhen.

Wie Puma weiter mitteilte, konnte das Unternehmen Ausrüsterverträge für zwei weitere bekannte Fußballclubs abschließen. Ab der Saison 2018/19 stattet Puma den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach sowie den französischen Club Olympique Marseille aus. Bislang ist Puma Ausrüster unter anderem von Borussia Dortmund.

dpa

Mehr zum Thema

Facebook forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur online bringen könnten. Dafür sollen Gehirnströme ausgewertet werden. Es gehe nicht darum, wahllos Gedanken zu lesen, versichert die zuständige Managerin.

20.04.2017

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Es sah ein wenig nach Versöhnung aus. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sprach von einer „unkonfrontativen Lösung“, die in Sicht sei. Doch dann machte sein US-Kollege deutlich: Welthandel ist gut, wenn er für die USA gut ist.

23.04.2017

Hohe Personalkosten haben bei Europas größtem Softwarehersteller SAP trotz eines Umsatzschubs im ersten Quartal den Gewinn gedrückt.

25.04.2017

Die Spuren der Prügelattacke auf Mallorca sind noch immer deutlich sichtbar. Bei seiner ersten Sendung nach dem Angriff hat sich Hinnerk Baumgarten für die viele Unterstützung bedankt.

25.04.2017

Das Image des Diesel hat gelitten in den vergangenen Monaten. Jetzt gibt es schlechte Nachrichten von offizieller Stelle. Diesel-Pkw stoßen noch mehr gefährliche Stickoxide aus als gedacht - und auf die neueste Euro-6-Norm können Verbraucher nicht zählen.

25.04.2017
Anzeige