Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft RTL verfilmt zwei Thriller von Sebastian Fitzek
Nachrichten Wirtschaft RTL verfilmt zwei Thriller von Sebastian Fitzek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 18.02.2017
Sebastian Fitzeks Thriller-Romane „Passagier 23“ und „Das Joshua Profil“ wurden zu Bestsellern. RTL will sie jetzt verfilmen. Quelle: Uwe Zucchi
Anzeige
Köln

RTL verfilmt zwei Thriller des Bestsellerautors Sebastian Fitzek. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen, teilte der Sender am Freitag mit.

Dabei geht es zum einen um „Passagier 23“ über die mysteriösen Vorgänge auf einem Kreuzfahrtschiff, zum anderen um „Das Joshua Profil“. Der zweite Thriller handelt von der Geschichte eines Schriftstellers, der wenige Tage später ein grauenvolles Verbrechen begehen wird und deswegen sterben soll. Die Sendetermine stehen einem RTL-Sprecher zufolge noch nicht fest, denkbar sei aber, dass sie noch 2017 zu sehen sein werden.

Fitzek gelinge es, mit seinen Romanen die Massen zu begeistern, so Philipp Steffens, bei RTL für den Bereich Fiction verantwortlich. „Darum passen die Stoffe auch perfekt zu uns.“ „Passagier 23“ wird von Zieglerfilm produziert, das Drehbuch stammt von Nils-Morten Osburg. „Das Joshua Profil“ wird von UFA Fiction nach einem Drehbuch von Jan Braren umgesetzt.

dpa

Mehr zum Thema

Die ProSieben-Unterhalter entwickeln derzeit neue Shows. Ihrem Sender bleiben sie treu.

14.02.2017

Als Teenager hat sie sich manchmal schief hingestellt, um kleiner zu wirken. Inzwischen ist ESC-Hoffnung Levina mit ihren 1,81 Metern total zufrieden.

15.02.2017

Sie ist die dienstälteste „Tatort“-Kommissarin. Ulrike Folkerts hat viel Erfahrung und ärgert sich über Klischees.

15.02.2017

Trotz aller Anstrengungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf hinkt Deutschland nach Informationen des „Spiegels“ weiter hinter anderen Ländern hinterher.

18.02.2017

Der Günstig-Stromanbieter Care Energy ist pleite. Das meldet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf das Justizportal des Bundes und der Länder.

18.02.2017

Sollen Manager-Gehälter per Gesetz begrenzt werden? Die Wirtschaft lehnt Eingriffe ab, Wissenschaftler halten etliche Ideen für verfassungswidrig - und der großen Koalition liefert die Debatte ein Wahlkampfthema.

18.02.2017
Anzeige