Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht Gewinnwachstum
Nachrichten Wirtschaft RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht Gewinnwachstum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 24.04.2017
„Innogy hatte einen erfolgreichen Start“, sagte Konzernchef Peter Terium bei der ersten Hauptversammlung des Unternehmens in Essen. Quelle: Bernd Thissen
Anzeige
Essen

Die RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht 2017 steigende Gewinne.

Der Ergebnis unter dem Strich werde im laufenden Jahr um mindestens sieben Prozent auf über 1,2 Milliarden Euro zulegen, sagte Konzernchef Peter Terium bei der ersten Hauptversammlung des Unternehmens in Essen. „Innogy hatte einen erfolgreichen Start“, sagte Terium.

Für 2016 sollten 1,60 Euro pro Aktie und damit rund 80 Prozent des bereinigten Innogy-Ergebnisses ausgeschüttet werden. Da mehr als drei Viertel der Innogy-Papiere weiter in RWE-Hand sind, bedeutet das einen Zahltag mit gut 680 Millionen Euro für die Mutter RWE.

In dem neu geschaffenen Unternehmen Innogy hatte RWE 2016 sein Zukunftsgeschäft mit Netzen, Vertrieb und Ökostrom gebündelt und im Herbst an die Börse gebracht. Bei RWE selbst verblieben die Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke sowie der Großhandel mit Strom. Innogy mit etwa 40 000 Beschäftigten war im Oktober 2016 an die Börse gegangen.

dpa

Die Digitalisierung der Industrie steht auf der Hannover Messe bis zum kommenden Freitag im Fokus. Das Thema „Industrie 4.0“ steht für viele Branchenbeobachter dabei gleichbedeutend für Wachstum.

24.04.2017
Wirtschaft Geschäftsklima verbessert - Wirtschaft in Frühlingslaune

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im April weiter verbessert. Der Geschäftsklimaindex des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung stieg von 112,4 auf 112,9 Punkte.

24.04.2017

Die Wahl des unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron ist nicht nur ein starkes Zeichen für Europa. Auch die Börse profitierte am Montagmorgen vom Einzug des französischen Präsidentschaftskandidaten in die Stichwahl. Der Dax kletterte auf ein Rekordhoch.

24.04.2017
Anzeige