Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
RWI erwartet höheres Wirtschaftswachstum 2016

Essen RWI erwartet höheres Wirtschaftswachstum 2016

Das Konjunkturforschungsinstitut RWI hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr auf 1,7 Prozent angehoben.

Essen. Das Konjunkturforschungsinstitut RWI hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr auf 1,7 Prozent angehoben. Im März hatten die Forscher den Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) noch bei 1,4 Prozent gesehen.

Die Inlandsnachfrage bleibe weiterhin die treibende Kraft des Wirtschaftswachstums in Deutschland, teilte das Essener Institut am Freitag mit. Dabei expanierten derzeit vor allem die privaten Konsumausgaben und Wohnungsbauinvestitionen.

Für das kommende Jahr hält das RWI unterdessen unverändert an seiner Wachstumsprognose von 1,6 Prozent fest. Entlasten soll die anhaltend gute Konjunkturlage 2016 und 2017 die öffentlichen Kassen: Sie sollen voraussichtlich Überschüsse von 14 Milliarden beziehungsweise 8 Milliarden Euro erzielen, schrieb das RWI.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel/Berlin

Die deutsche Wirtschaft wächst moderat, aber stetig. Die Wirtschaftsinstitute sehen das Wachstum intakt, neben dem starken privaten Konsum wird auch ein Anziehen der Investitionen erwartet.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.