Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Reederei Rickmers in schwerem Wasser

Eigentümer gibt Anteile ab Reederei Rickmers in schwerem Wasser

Die Hamburger Rickmers Gruppe, eine der großen Charter-Reedereien in Deutschland, ist in schwerer Bedrängnis.

Voriger Artikel
Nach fünf Jahren hat wohl jeder zweite Flüchtling einen Job
Nächster Artikel
Neues Prüfzentrum der Bahn für Lokomotiven in Dessau

Bertram Rickmers: Die Rickmers Gruppe besitzt oder managt mehr als 100 Containerschiffe sowie rund 30 weitere Massengut- oder Spezialschiffe.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. Die Hamburger Rickmers Gruppe, eine der großen Charter-Reedereien in Deutschland, ist in schwerer Bedrängnis.

Eigentümer Bertram Rickmers muss drei Viertel seiner Anteile abgeben und zusätzlich bis zu 30 Millionen US-Dollar aus seinem Vermögen in das Unternehmen stecken, damit die Reederei überleben kann. Das geht aus einer Veröffentlichung für Anleihegläubiger auf der firmeneigenen Webseite hervor.

Rickmers ist ebenso wie viele andere Reedereien durch die hartnäckige Schifffahrtskrise in Schwierigkeiten geraten. Die Verluste in den ersten neun Monaten 2016 betrugen fast 200 Millionen Euro. Sollte die Sanierung nicht gelingen, droht dem Unternehmen das Ende.

Offen ist noch, wie stark die Anleger zur Kasse gebeten werden, die dem Unternehmen 275 Millionen Euro geliehen haben. Die nächste Zinszahlung ist im Juni fällig, die Rückzahlung der Rickmers-Anleihe ein Jahr später. Zu den finanzierenden Banken gehört auch die HSH Nordbank, die gegenwärtig zum Verkauf steht und auf die mit der Rickmers-Sanierung neue finanzielle Belastungen zukommen.

Die Rickmers Gruppe besitzt oder managt mehr als 100 Containerschiffe sowie rund 30 weitere Massengut- oder Spezialschiffe. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2000 Mitarbeiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg
Schlange vor dem Konzerthaus: Schon über eine Million Menschen besuchten die öffentlich zugängliche Plaza auf 37 Metern Höhe.

Christoph Lieben-Seutter, Intendant der Elbphilharmonie, über Fluch und Segen seines riesigen Publikumserfolgs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.