Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Riesenauftrag: Indonesien ordert 234 Airbusse
Nachrichten Wirtschaft Riesenauftrag: Indonesien ordert 234 Airbusse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:03 19.03.2013
Ein A320 wird im Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder montiert. Der europäische Flugzeugbauer verbucht einen Rekordauftrag. Quelle: Philipp Guelland

Das gab Airbus-Chef Fabrice Brégier gestern in Paris bekannt. Nach den Listenpreisen umfasst die Order gut 24 Milliarden Dollar (18,4 Mrd. Euro). Lion Air hat 109 Maschinen vom Typ A320neo sowie 65 Airbus A321neo bestellt. Die Neo- Flugzeuge sollen dank effizienterer Trieb- werke und strömungstechnisch günstigerer Flügelenden bis zu 15 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen und leiser fliegen. Hinzu kommen 60 Maschinen vom alten Typ A320ceo. Bereits vergangene Woche gab es zwei Großaufträge: Am Donnerstag gab Lufthansa grünes Licht für die Bestellung von zwei Airbus A380 sowie 100 Exemplare der A320-Familie. Einen Tag später orderte die Turkish Airlines 82 Exemplare der Mittelstreckenmaschinen. Zusammen lag das Volumen nach Listenpreisen bei gut 15 Milliarden Euro.

OZ

Der Online-Versandhändler Amazon hat seinen Betriebsrat verklagt, um 65 Leiharbeiter weiterbeschäftigen zu können. Grund des Rechtsstreits: Die Leiharbeiter, die von der Firma Trenkwalder an Amazon vermittelt worden waren, hatten befristete Arbeitsverträge bis Ende Februar.

19.03.2013

Die IG Metall Küste hat gestern in Rostock ihre Tarifforderungen an die Arbeitgeber von Nordmetall übergeben. Die Gewerkschaft will für die 140 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland Einkommensverbesserungen von 5,5 Prozent durchsetzen.

19.03.2013

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat eine Beförderungsrunde von Beamten bei der Telekom gestoppt. Das Gericht erklärte die Beförderung von 2700 Beamten, die seit der Privatisierung der Bundespost vor rund 20 Jahren von der Telekom beschäftigt werden, für unwirksam.

19.03.2013
Anzeige