Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Rotkäppchen stellt sich international auf
Nachrichten Wirtschaft Rotkäppchen stellt sich international auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2016
Leipzig

Der Getränkekonzern Rotkäppchen-Mumm konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr erneut steigern. Dabei ist der Absatz beim Hauptprodukt Sekt leicht zurückgegangen.

Das Umsatzplus von 1,6 Prozent auf insgesamt 911,9 Millionen Euro habe sich durch die gute Entwicklung bei den Marken Mumm und Fruchtsecco sowie den Spirituosen ergeben, teilte das Unternehmen gestern in Leipzig mit. In Zukunft will sich die traditionsreiche Marke mit Sitz in Freyburg (Sachsen-Anhalt) verstärkt auf internationale Märkte ausrichten. Zu Gewinn oder Verlust machte das Unternehmen keine Angaben. Zudem will Rotkäppchen-Mumm sich als internationale Marke etablieren. Seit einem halben Jahr ist das Unternehmen auf dem tschechischen Markt aktiv. Derzeit arbeite ein Team an einem Markteintritt in weiteren Ländern innerhalb der nächsten Jahre, hieß es.

Der Lebensmittelkonzern Oetker mit den Sektmarken Henkell und Söhnlein Brillant interessiert sich indes für den spanischen Konkurrenten Freixenet. Der Freixenet-Aufsichtsrat hat laut „Wirtschaftswoche“ ein Übernahmeangebot der Oetker-Tochter Henkell bereits beraten.

OZ

. Eine Preisbremse für besonders teure Arzneimittel, bessere Medikamente für Kinder und umfassendere Informationen für die Ärzte über den Nutzen neuer Arzneimittel.

13.04.2016

Neue Gesetze sollen die Errichtung neuer Anlagen ab diesem Jahr erheblich drosseln / Ex-UN-Umweltbeauftragter Klaus Töpfer kommt zur Branchenkonferenz an die Ostsee

13.04.2016

Parlament will Untersuchungsausschuss zu Briefkastenfirmen / Bundesregierung dämpft Erwartungen

13.04.2016