Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Rund 41 000 Ausbildungsplätze blieben 2015 unbesetzt

Passau Rund 41 000 Ausbildungsplätze blieben 2015 unbesetzt

Zehntausende Lehrstellen sind im vergangenen Jahr in Deutschland nicht vergeben worden.

Passau. Zehntausende Lehrstellen sind im vergangenen Jahr in Deutschland nicht vergeben worden. Die Zahl der gemeldeten unbesetzten betrieblichen Ausbildungsplätze habe 2015 mit rund 41.000 so hoch gelegen wie seit 1996 nicht mehr, berichtete die „Passauer Neue Presse“.

Die Zeitung berief sich auf den „Berufsbildungsbericht 2016“, der ihr vorlag und den Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) am Mittwoch vorstellen will. „Insbesondere kleine Betriebe ziehen sich in der Folge aus der Ausbildung zurück“, heißt es dem Bericht nach in der Kabinettsvorlage der Ministerin.

Wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf den „Berufsbildungsbericht“ schrieb, stellten angesichts fehlender Lehrlinge fast 8200 Kleinstbetriebe ihre Ausbildungsangebote ein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nürnberg

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es weiter rund. Der Frühjahrsaufschwung fällt jedoch etwas schwächer aus als in den Vorjahren. Dafür ist neben dem milden Winter noch ein anderer Faktor verantwortlich.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.