Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Sanddorn-Ernte: 45 Tonnen Ertrag in Ludwigslust
Nachrichten Wirtschaft Sanddorn-Ernte: 45 Tonnen Ertrag in Ludwigslust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.10.2016

Die Hitzetage Mitte September haben den Sanddornbauern von Ludwigslust in diesem Jahr einen enttäuschenden Ertrag beschert. Die Sanddorn Storchennest GmbH, bundesweit einer der größten Anbauer, musste die Ernte vor der Zeit abbrechen, wie Geschäftsführerin Silvia Hinrichs sagte. „Wir hatten knapp 30 Grad, dadurch schritt die Fruchtreife sehr schnell voran, und in den Beeren bildete sich Buttersäure.“ Ein Teil der Beeren musste deshalb hängen bleiben. Statt der erwarteten 65 Tonnen Sanddorn konnten demnach nur 45 Tonnen geerntet werden. Einen Trost gebe es, sagte Hinrichs. Von den Sträuchern, an denen die Beeren wegen Überreife hängen bleiben mussten, kann im kommenden Jahr geerntet werden. Zwischen zwei Ernten benötige der Sanddorn-Strauch zwei bis drei Jahre Ruhe, erklärte Hinrichs.

2015 hatte die Sanddorn Storchennest GmbH 80 Tonnen Beeren geerntet.

OZ

Laut einer Umfrage klagt die Hälfte der Arbeitnehmer über Leistungsdruck

11.10.2016

Gestern tagten die EU-Fischereiminister / Bei einer drohenden Reduzierung der Fangmenge um 88 Prozent wird fast jeder zweite Fischer aufgeben müssen

11.10.2016

Nobelpreis für Wirtschaft geht an die Forscher Hart und Holmström

11.10.2016
Anzeige