Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schäuble: Pkw-Maut muss unterm Strich mehr Geld bringen

Europarecht einhalten Schäuble: Pkw-Maut muss unterm Strich mehr Geld bringen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat deutlich gemacht, dass eine Pkw-Maut unter dem Strich dem Staat mehr Geld einbringen muss.

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat deutlich gemacht, dass eine Pkw-Maut unter dem Strich dem Staat mehr Geld einbringen muss. Es wäre nicht sinnvoll, eine zusätzliche Abgabe einzuführen, um im Saldo im Haushalt weniger Einnahmen zu haben. 

Dann würde es sich ja um eine „kontraproduktive Initiative“ handeln, meinte Schäuble am Freitag in Berlin bei der Vorstellung der Ergebnisse der jüngsten Steuerschätzung. Klar sei auch, dass deutsche Autofahrer nicht stärker belastet werden dürften und dass die Maut das Europarecht einhalten müsse.

Zu den konkreten finanziellen Folgen für Haushalt und Autofahrer beim überarbeiteten Maut-Konzept von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wollte sich Schäuble nicht einlassen: „Das ist ja noch in der Mache. Eine Antwort jetzt wäre nicht hinreichend seriös.“ Er begrüßte, dass es Dobrindt gelungen sei, mit der EU-Kommission eine Annäherung zu erreichen. Bald werde es mit Brüssel hoffentlich eine vollständige Übereinkunft in der Mautfrage geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einigung in Aussicht

Deutschland und die EU-Kommission stellen eine Einigung über die Pkw-Maut in Aussicht. Die Behörde in Brüssel spricht von „sehr weitreichenden Fortschritten“. Was könnte das konkret bedeuten?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.