Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Schäuble kritisiert Ackermann in Bonus-Debatte

Ex-Deutsche-Bank-Chef Schäuble kritisiert Ackermann in Bonus-Debatte

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann für dessen Absage an einen Verzicht auf Bonuszahlungen seines früheren Arbeitgebers kritisiert.

Voriger Artikel
Mehr Reiche und Superreiche: Ungleichheit wächst laut Studie
Nächster Artikel
Kassenschlager mit 24 Türchen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auf einer Politikkonferenz der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Quelle: Kay Nietfeld

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann für dessen Absage an einen Verzicht auf Bonuszahlungen seines früheren Arbeitgebers kritisiert.

Die Erklärung, man könne mit Rücksicht auf andere Manager nicht auf die Auszahlung der auf Eis gelegten Boni verzichten, sei eher etwas für die Fastnacht oder den Karneval, sagte Schäuble in Berlin bei einer Politikkonferenz der Deutschen Presse-Agentur - ohne Namen und Institut zu nennen: „Leider ist das kein Witz, sondern es ist zum ...“ 

Ackermann kritisierte am Abend Schäuble für die Äußerungen scharf. „Herr Schäuble findet es offenbar gut, Kollegen oder ehemalige Kollegen öffentlich bloßzustellen. Ich habe ein anderes Verständnis von Anstand“, teilte Ackermann der Deutschen Presse-Agentur mit.

Der frühere Chef der Deutschen Bank hatte vergangene Woche erklärt, er wolle nicht freiwillig auf die von Deutschlands größtem Geldhaus einbehaltenen Bonuszahlungen verzichten. Er könnte zwar durchaus grundsätzlich von Ansprüchen absehen, wolle dies aber mit Rücksicht auf andere frühere Manager des Instituts nicht tun. „Das kann ich gar nicht“, hatte Ackermann gesagt.  

Die Deutsche Bank hat auch wegen hoher Strafzahlungen und Milliarden-Rückstellungen in Folge von Rechtsstreitigkeiten aus früherer Zeit mit Problemen zu kämpfen.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Niedrigzins bleibt

Wann beginnt die EZB mit dem Ausstieg aus ihrer ultralockeren Geldpolitik? Ein baldiges Ende der Geldflut ist nicht in Sicht. Im Gegenteil.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.