Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Schweizer bauen Medizintechnik-Werk in Schwerin

Schweizer bauen Medizintechnik-Werk in Schwerin

Schwerin. Ein Schweizer Unternehmen sorgt für eine Millionen-Investition in Mecklenburg-Vorpommern.

Voriger Artikel
Siemens und Alstom besiegeln Zug-Allianz

Schwerin. Ein Schweizer Unternehmen sorgt für eine Millionen-Investition in Mecklenburg-Vorpommern. Nahe der Schweriner Kaffeekapsel-Fabrik des Schweizer Lebensmittel-Konzerns Nestlé lässt die Medizintechnik-Firma Ypsomed eine Produktionsstätte (o.) für Insulin-Spritzen errichten. Gestern wurde mit dem Bau begonnen. Ypsomed ist nach Angaben von Geschäftsführer Simon Michel weltweit Marktführer für sogenannte Insulin-Pens (Foto r.) und Insulin-Pumpen. Im Schweriner Gewerbegebiet Göhrener Tannen will das Familienunternehmen mit Sitz in Burgdorf bei Bern in den kommenden fünf Jahren mehr als 100 Millionen Euro investieren. Das Land hatte massiv darum geworben und auch mit lukrativen Fördersätzen gelockt. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) sagte, künftig würden hier innovative Produkte hergestellt und zunächst 119 Arbeitsplätze geschaffen.

 

OZ-Bild

Nach der Prüfung von 22 Standorten in der Schweiz, Deutschland, Tschechien und Polen sei die Wahl auf Schwerin gefallen. Stadt und Land hätten beste Bedingungen geboten, betonte Michel. Neben Flächenpreisen hundert Mal niedriger als in der Schweiz sei für Ypsomed das Engagement der Schweriner Behörden ein wesentlicher Grund für die Standortwahl gewesen. Das Werk soll im ersten Halbjahr 2019 in Betrieb gehen.

Schweizer Unternehmen haben in Mecklenburg-Vorpommern bislang rund 1500 Jobs geschaffen. Ypsomed will laut Michel in Schwerin künftig etwa 150 Mitarbeiter beschäftigen.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.