Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Die Schiffe der Deutschen Marine

Die Schiffe der Deutschen Marine

Die neue Marinehauptstadt heißt Rostock. Weil hier das Kommando stationiert ist. Die Schiffe hingegen machen sich eher rar.

Voriger Artikel
Wunderbare Unterwasserwelt
Nächster Artikel
Yachten und Meer — vom Magier des Augenblicks

Die neue Marinehauptstadt heißt Rostock. Weil hier das Kommando stationiert ist. Die Schiffe hingegen machen sich eher rar. Abhilfe schafft Ulf Kaack mit zwei Typenbüchern, die das gesamte Spektrum der Bundesmarine und der Deutschen Marine zwischen 1956 und heute nach Klassen und Typen erfassen.

Hier tauchen sie alle wieder auf, die Akteure des Kalten Krieges in der südwestlichen Ostsee. Angefangen bei den Minenräumfahrzeugen, die Sund, Belt, südliche Ostsee, Nordsee und Kanal von den tückischen Minen des Krieges befreiten. Ebenso die Schnellboote der Typen Jaguar und Zobel.

Ein zweiter Band offenbart den gewaltigen schiffbaulichen Aufwand, den die Republik seit 1990 für die Marine im ständigen Auslandseinsatz betreibt. Hier geht es unter anderem um die Fregatten 122, 123, 124, die U-Boote 206 und 212 sowie die Flugkörperschnellboote Gepard, Tiger und Albatros (bekannt aus Hohe Düne).

Info: „Die Schiffe der Bundesmarine 1956 bis 1990“, GeraMond Verlag, ISBN 978-3-86245-733-5, 26,99 Euro

„Die Schiffe der Deutschen Marine 1990 bis heute“, Ulf Kaack, GeraMond Verlag,

ISBN 978-3-86245-727-4, 26,99 Euro

 

Dieter Flohr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seewirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.