Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Flensburger Werft baut mehr als 100 Stellen ab

Flensburg Flensburger Werft baut mehr als 100 Stellen ab

. Die angeschlagene Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) streicht kurzfristig zahlreiche Arbeitsplätze.

Flensburg. . Die angeschlagene Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) streicht kurzfristig zahlreiche Arbeitsplätze. Die Belegschaft habe einem Sanierungsplan zugestimmt, der den Abbau von 113 Stellen und einen Lohnverzicht von 5,5 Prozent vorsieht, sagte der erste Bevollmächtigte der IG Metall in Flensburg, Michael Schmidt. Laut Plan sollen tarifliche Zulagen gestrichen und ein neues FSG-Überstundensystem eingeführt werden.

„Die eine Hälfte tragen die, die gehen müssen, die andere Hälfte die, die bleiben“, sagte FSG-Geschäftsführer Rüdiger Fuchs. Mit dem Konzept würden sieben Millionen Euro eingespart und die Werft zukunftsfähig gemacht. „Es handelt sich um eine Regelung mit Augenmaß“, sagte Fuchs, der selbst auf zehn Prozent seines Gehalts verzichten will. Die Umstrukturierung solle die FSG nachhaltig wettbewerbsfähig machen. Da im Spezialschiffbau immer kleinere Serien gefragt seien, müsse sich die Werft stärker auf den Bau von Prototypen einrichten. Drei Viertel der noch 760 Beschäftigten stimmten laut Gewerkschafter Schmidt für die Pläne, um eine Insolvenz abzuwenden. „Dann hätten wir noch viel weniger gestalten können“, sagte Schmidt.

Norwegens Schifffahrts- und Offshorekonzern Siem Industries hatte die FSG 2014 von einem Münchner Investor übernommen. Die FSG fertigt vor allem Spezialschiffe für die Offshore-Industrie oder für den Auto-Transport (Roll-on-Roll-off-Schiffe). A. Preker

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leipzig

Al Bano & Romina Power sind nach 17 Jahren Pause wieder auf Tour – Konzerte in Leipzig, Hannover, Hamburg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Seewirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.