Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Seewirtschaft Logistiker mahnen bessere Anbindung der Seehäfen an
Nachrichten Wirtschaft Seewirtschaft Logistiker mahnen bessere Anbindung der Seehäfen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.01.2018
Bremen

. Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) sieht bei der Hinterlandanbindung für deutsche Seehäfen noch erheblichen Nachholebedarf. Es seien dringend weitere Investitionen erforderlich, um die Transportmöglichkeiten von den Häfen ins Binnenland und umgekehrt zu verbessern, sagte der neue BVL-Vorstandsvorsitzende Robert Blackburn der in Bremen.

Für die interkontinentalen Handelsrouten gebe es in der Regel keine Alternative zum Seeweg. In Deutschland werde häufig zu regional gedacht. „Die fünf Bundesländer, die über Seehäfen verfügen, arbeiten leider nicht sehr eng zusammen“, bedauerte Blackburn.

Die Logistikbranche erwirtschaftete laut BVL 2017 einem Umsatz von rund 264 Milliarden Euro und ist den Angaben zufolge nach der Automobilindustrie und dem Handel der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland.

OZ

Mehr zum Thema

Neues Studium, neue Stadt, neue Freiheit: Was ändert sich nach der Schulzeit und dem Beginn eines Studiums? OZelot lokal hat sich umgehört – auch bei ehemaligen Reportern der Jugendredaktion

05.01.2018

Verkehrsminister Christian Pegel dämpft die Erwartungen an eine schnelle Wiederfreigabe der A 20 und räumt ein, dass das Internet im ländlichen Raum bald schneller sein könnte als in den Städten.

06.01.2018

Verkehrsminister Christian Pegel dämpft die Erwartungen an eine schnelle Wiederfreigabe der A 20 und räumt ein, dass das Internet im ländlichen Raum bald schneller sein könnte als in den Städten.

06.01.2018

Anspannung an deutschen Flüssen / Schifffahrt eingestellt

08.01.2018

. Die drei Brunsbütteler Häfen bleiben auf Wachstumskurs. „Die in 2017 umgeschlagenen Gütermengen stellen ein Rekordergebnis dar“, betonte Frank Schnabel, ...

08.01.2018

Mit 17,6 Kilometern soll der geplante Fehmarnbelt-Tunnel der längste Absenktunnel der Welt werden, der Straße und Schiene kombiniert. Doch wie sicher wird das Bauwerk?

08.01.2018