Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Kreuzliner von Meyer fährt zur Nordsee

Papenburg Neuer Kreuzliner von Meyer fährt zur Nordsee

Das neue Kreuzfahrtschiff „Norwegian Breakaway“ bricht voraussichtlich morgen zur ersten Fahrt auf. Das 324 Meter lange und 40 Meter breite Schiff für die US-Reederei Norwegian Cruise Line soll am Vormittag auf der Ems in Richtung Nordsee überführt werden, teilte die Meyer Werft im emsländischen Papenburg mit.

Papenburg. Am Mittwoch soll der bislang größte in Deutschland gebaute Kreuzliner im niederländischen Eemshaven ankommen und zu einer ersten Testfahrt in die Deutsche Bucht starten. Zur Endausrüstung wird der Luxusliner anschließend nach Bremerhaven verlegt. Für Ende April ist die Auslieferung an den Auftraggeber geplant.

Die „Norwegian Breakaway“mit Platz für rund 4000 Passagiere ist nach der Anfang Februar überführten „Aidastella“ bereits der zweite Werftneubau des Jahres.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seewirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.