Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Seewirtschaft Nordseewerke auf Kurssuche
Nachrichten Wirtschaft Seewirtschaft Nordseewerke auf Kurssuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.09.2018

Emden. Nach dem dritten Insolvenzantrag für die ehemaligen Nordseewerke soll das Folgeunternehmen saniert und neu ausgerichtet werden. Das sei das Ziel der Insolvenz in Eigenverwaltung, sagte der Geschäftsführer der Nordseewerke Emden Shipyard (NES), Patrick Hennings-Huep. Trotz der Insolvenz gebe es weiterhin Einkünfte, sagte er. Derzeit sei das Unternehmen mit Mitarbeitern an Aufträgen von ThyssenKrupp am U-Bootbau und auch für German Naval am Korvettenbau beteiligt. Daneben seien zwei Rümpfe für norwegische Fischtrawler in Arbeit.

Details zum Umfang dieser Aufträge nannte der Manager nicht. Auch Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) sucht eine langfristige Lösung für das Unternehmen. „Wir sind nach wie vor hoffnungsvoll, dass es gelingen wird, den Werft-Standort Emden zu erhalten“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Berend Lindner.

Das Nachfolgeunternehmen Nordseewerke Emden Shipyard (NES) hatte vor kurzem Insolvenzantrag in Eigenregie gestellt und ist damit erneut insolvent. „Das zeigt, dass die vermeintliche Lösung von 2016 doch nicht tragfähig war“, sagte Lindner. „Wir wollen das Know-how vor Ort erhalten“, betonte er. Insgesamt seien aktuell 85 Mitarbeiter betroffen. Das Insolvenzgeld sei sicher, versicherte Lindner. Geschäftsführer Hennings-Huep zeigte sich zuversichtlich, dass die Neuausrichtung gelingen werde. Zu den Plänen zählten der Ausbau des Marinegeschäfts und Kooperationen mit anderen Anbietern in diesem Bereich. NES war 2015 gegründet worden. Als größere Aufträge wurden zuletzt in Kooperation mit der Emder Firma EMS Segmente für Kreuzfahrtschiffe an die Meyer Werft in Papenburg geliefert. Die Meyer Werft hatte die Qualität dieser Arbeiten bemängelt und keine weiteren Aufträge in Aussicht gestellt. Ralf Krüger

OZ

Größter Flugzeugträger der Royal Navy übt mit Kampfjets in US-Gewässern

27.08.2018

Vor 250 Jahren brach James Cook zu seiner ersten Weltumseglung auf

20.08.2018

Die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll betrifft einer deutsch-chilenischen Studie zufolge inzwischen selbst die entlegensten Regionen der Erde.

20.08.2018