Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Überlebenstraining für Seeleute

11see15 Überlebenstraining für Seeleute

Eine Hand für das Schiff und eine Hand für sich selbst, lautet eine goldene Regel der Seeleute. Doch wie verhält man sich in einem Ernstfall richtig? Autor Keith Colwell gibt in seinem Buch überlebenswichtige Tipps.

Voriger Artikel
Frachterkollision: Kanal teilweise blockiert
Nächster Artikel
Sondereinsatzgruppe für den Kanal

Nicht nur Verletzte sollten so schnell wie möglich geborgen werden.

Dabei geht es nicht nur um die richtige Bekleidung und die Sicherheitsausrüstung einer Motor- oder Segelyacht, sondern auch den richtigen Einsatz der Rettungsmittel. Es wird erläutert, wie und über welche Kanäle im Notfall Hilfe von außen organisiert werden kann. Anhand zahlreicher Abbildungen wird unter anderem deutlich gemacht, wie man sich im Wasser richtig verhält und eine Rettungsinsel „entert“.

Info: „Sicherheit auf See. Im Notfall richtig reagieren“, Keith Colwell, Delius Klasing, Bielefeld, ISBN: 978-3-7688-3539-8, 24,90 Euro

mz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seewirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.