Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Seewirtschaft Umfrage: Reeder mit Beschäftigung unzufrieden
Nachrichten Wirtschaft Seewirtschaft Umfrage: Reeder mit Beschäftigung unzufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 22.04.2013

Wie die „THB Deutsche Schiffahrts-Zeitung“

berichtet, wird die Beschäftigung der Schiffe von der Hälfte der Reeder als schlecht und von einem weiteren Drittel als sehr schlecht bezeichnet. Die Höhe der erzielbaren Charterraten wird von 30 Prozent der Befragten als schlecht und von weiteren 64 Prozent als sehr schlecht charakterisiert. Befragt wurden 55 Reeder mit insgesamt 1200 eigenen Schiffen und 100 eingecharterten Frachtern.

Die Schifffahrtsindustrie befindet sich seit nunmehr fünf Jahren in der Krise. „Es gibt in einigen Marktsegmenten Tendenzen einer Besserung, aber auch Stimmen, die von einer bis zu siebenjährigen Dauer der Krise ausgehen“, sagte Thomas Mattheis von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt und Partner, die ebenfalls an der Studie beteiligt war. Die Nachfrage nach Tonnage in den Kernsegmenten reiche nicht aus, die gesamte Flotte zu beschäftigen.

OZ

Von der Pescanova-Pleite sind rund 10 000 Mitarbeiter betroffen.

22.04.2013

Ex-Reederinnen werben mit neuer Firma um betuchte Gäste. Start mit einem Expeditionsschiff der Extra-Klasse.

Curd Tönnemann 22.04.2013

Die erste Weltumsegelung der Menschheitsgeschichte — 20. September 1519 bis 4. September 1522 unter Magellan — dauerte 1080 Tage.Minuten und 53 Sekunden, aufgestellt 2011/2012 vom Franzosen Loïck Peyron und seiner Crew mit einem Trimaran.

22.04.2013
Anzeige