Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wunderbare Unterwasserwelt

Wunderbare Unterwasserwelt

Er wurde als Kind vom Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass „infiziert“, entdeckte das Tauchen und die Fotografie für sich und wurde zu einem international renommierten ...

Voriger Artikel
Møller-Mærsk trotz Einbußen optimistisch
Nächster Artikel
Die Schiffe der Deutschen Marine

Algen haben sich auf einer Strandkrabbe angesiedelt.

Quelle: Dietmar Reimer

Er wurde als Kind vom Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass „infiziert“, entdeckte das Tauchen und die Fotografie für sich und wurde zu einem international renommierten Unterwasserfotografen — Dietmar Reimer. Das jüngste Buch des 68-Jährigen ist eine Hommage an sein Heimatgewässer — die Ostsee. Das 413 000 Quadratkilometer große Binnenmeer mag unter Wasser auf den ersten Blick eintönig und reizlos wirken, doch Reimer zeigt dem Betrachter die mitunter im Verborgenen liegende Schönheit und sensibilisiert für den Schutz der einzigartigen, mitunter bedrohten Tier- und Pflanzenwelt.

Info: „Ostsee — Unterwasserwelt im flachen Küstenbereich“,

Dietmar Reimer, Husum Druck- und Verlagsgesellschaft, ISBN 978-3-89876-659-3, 17,95 Euro

 

mz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seewirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.