Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Senvion legt Preisspanne für Börsengang fest
Nachrichten Wirtschaft Senvion legt Preisspanne für Börsengang fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 08.03.2016

. Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion will bei seinem Comeback am Aktienmarkt gut 700 Millionen Euro einsammeln. Die Preisspanne für die Aktien sei auf 20 bis 23,50 Euro je Titel festgelegt worden, teilte das Unternehmen gestern mit. Die Zeichnungsfrist für die Privatplatzierung ende voraussichtlich am 17. März. Einen Tag später soll der Nachfolger des einstigen Börsen-Überfliegers Repower wieder an der Börse gehandelt werden. Verkauft werden sollen bis zu 29,9 Millionen Aktien. Das Unternehmen strebt eine Marktkapitalisierung von bis zu 1,5 Milliarden Euro an.

Unter dem Namen Repower war der Windkraftbauer bereits bis 2011 an der Börse. Vor der Finanzkrise war der Kurs der Aktie zeitweise über die Marke von 200 Euro gesprungen, nachdem sie 2002 für 41 Euro an die Börse gebracht worden war. Im Rahmen der Privatplatzierung sollen Aktien an institutionelle Investoren verkauft werden. Dabei wollen sich die bisherigen Eigentümer in einem ersten Schritt von Anteilen trennen.

OZ

. Zum Auftakt der nächsten Tarifrunde erwartet die IG Metall Küste mindestens 1000 Demonstranten am Verhandlungsort in Oldenburg.

08.03.2016

. Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE will wegen starker Kundenverluste nach offiziell unbestätigten Berichten etwa 2500 Jobs bei seiner britischen Tochter Npower abbauen.

08.03.2016

. Die Österreichische Post trennt sich von ihrem deutschen Sorgenkind trans-o-flex.

08.03.2016
Anzeige