Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Senvion legt Preisspanne für Börsengang fest

Hamburg Senvion legt Preisspanne für Börsengang fest

. Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion will bei seinem Comeback am Aktienmarkt gut 700 Millionen Euro einsammeln.

Hamburg. . Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion will bei seinem Comeback am Aktienmarkt gut 700 Millionen Euro einsammeln. Die Preisspanne für die Aktien sei auf 20 bis 23,50 Euro je Titel festgelegt worden, teilte das Unternehmen gestern mit. Die Zeichnungsfrist für die Privatplatzierung ende voraussichtlich am 17. März. Einen Tag später soll der Nachfolger des einstigen Börsen-Überfliegers Repower wieder an der Börse gehandelt werden. Verkauft werden sollen bis zu 29,9 Millionen Aktien. Das Unternehmen strebt eine Marktkapitalisierung von bis zu 1,5 Milliarden Euro an.

Unter dem Namen Repower war der Windkraftbauer bereits bis 2011 an der Börse. Vor der Finanzkrise war der Kurs der Aktie zeitweise über die Marke von 200 Euro gesprungen, nachdem sie 2002 für 41 Euro an die Börse gebracht worden war. Im Rahmen der Privatplatzierung sollen Aktien an institutionelle Investoren verkauft werden. Dabei wollen sich die bisherigen Eigentümer in einem ersten Schritt von Anteilen trennen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.