Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Siemens plant weitere Einschnitte
Nachrichten Wirtschaft Siemens plant weitere Einschnitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 11.05.2017
Siemens will in den nächsten Jahren deutschlandweit rund 2700 Jobs streichen, ver- oder auslagern. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
München

Der Elektrokonzern Siemens treibt seine Neuausrichtung mit einem weiterem Arbeitsplatzabbau voran.

Deutschlandweit sollen in den kommenden Jahren insgesamt rund 2700 Jobs gestrichen, ver- oder ausgelagert werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit.

dpa

Es passiert selten, dass Euphorie zum Börsengang eines Unternehmens in nur zwei Monaten in ein Kurs-Debakel umschlägt. Die Snapchat-Firma Snap erhielt zunächst eine Milliarden-Bewertung. Doch nun verlieren viele Anleger nach ersten mauen Quartalszahlen die Nerven.

11.05.2017

Der Deutschen Telekom hat im ersten Quartal erneut ihre Beteiligung an der britischen BT Group zu schaffen gemacht.

11.05.2017

Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff steht erneut vor Gericht. Vor dem Essener Landgericht muss sich der 64-Jährige wegen Anstiftung zur Untreue verantworten. Erst vor zweieinhalb Jahren wurde Middelhoff an selber Stelle verurteilt – unter anderem wegen Untreue.

11.05.2017
Anzeige