Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Siemens steigert Umsatz
Nachrichten Wirtschaft Siemens steigert Umsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 11.11.2016
Frank Haacker, Siemens MV Quelle: Kerstin Schröder

Der Technologiekonzern Siemens bringt seine Gesundheitssparte an die Börse. Der Bereich Medizintechnik, seit Mai „Healthineers“ genannt, soll weiter wachsen und dafür mehr Flexibilität bekommen. Angaben zum Zeitpunkt oder Umfang des Börsengangs machte der Konzern gestern nicht.

Die Sparte machte im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 45000 Beschäftigten knapp 13 Milliarden Euro Umsatz. Insgesamt steigerte Siemens mit den drei großen Geschäftsfeldern Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung seinen Umsatz von Oktober 2015 bis Ende September 2016 um fünf Prozent auf 79,6 Milliarden Euro. Der Nettogewinn betrug 5,6 Milliarden Euro. Er ging im Vergleich zum Vorjahr zwar um 25 Prozent zurück – in den 7,4 Milliarden Euro damals waren aber auch mehr als drei Milliarden Euro aus dem Verkauf der Hörgeräte- und der Hausgerätesparte enthalten. Das abgelaufene Geschäftsjahr sei „eines der stärksten in der Geschichte unseres Hauses, ohne Berücksichtigung von Beteiligungsverkäufen sogar das beste“, erklärte Siemens-Chef Joe Kaeser. Im Geschäftsjahr 2017 würde allerdings aufgrund des allgemeinen „geringen internationalen Investitionsklimas“ nur ein geringes Wachstum erwartet.

Auch in Mecklenburg-Vorpommern haben die 135 Mitarbeiter um Niederlassungsleiter Frank Haacker im vergangenen Jahr ein Rekord-Geschäftsvolumen von rund 60 Millionen Euro erzielt – vor allem mit Gebäudeeffizienz und Medizintechnik.

OZ

Mehr zum Thema

Landkreis fordert eine Fusion mit dem Kreisjugendring / Ab 2018 kein Geld mehr vom Kreis?

08.11.2016

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

09.11.2016

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

09.11.2016

Vollversammlung will Einfluss auf die Politik nehmen / 26 Unternehmer neu dabei

11.11.2016

US-Kanzlei verklagt Audi wegen neuer Betrugssoftware

11.11.2016

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr voraussichtlich mit einem weitaus geringeren Rentenplus begnügen als 2016.

11.11.2016
Anzeige