Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Siemens will Strom aus Meerwindparks verbilligen

Erlangen Siemens will Strom aus Meerwindparks verbilligen

Siemens will Strom aus Offshore-Windparks billiger machen. Bis 2020 sollen die Kosten für elektrische Energie aus Meerwindparks dank rationeller Fertigung auf weniger ...

Voriger Artikel
Bahn vor harten Auseinandersetzungen mit Gewerkschaften
Nächster Artikel
CDU-Landesverbände gegen Dobrindts Maut-Konzept

Windräder des Hochseewindpark Bard Offshore 1 nordwestlich von Borkum.

Quelle: Carmen Jaspersen

Erlangen. Siemens will Strom aus Offshore-Windparks billiger machen. Bis 2020 sollen die Kosten für elektrische Energie aus Meerwindparks dank rationeller Fertigung auf weniger als zehn Cent pro Kilowattstunde gesenkt werden.

Das berichtete ein Siemens-Sprecher und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht des „Handelsblatts“ (Montag). Das wären rund 40 Prozent weniger als heute. So will Siemens laut „Handelsblatt“ an mehreren Stellen sparen - von den Fundamenten über die Rotorblätter bis zum anschluss der Windkraftanlagen an das Stromnetz an Land. Die neue Lösungen will der Konzern demnächst vorstellen.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.