Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sony Music will ohne Geld von Google keine Videos auf Youtube

Frankfurt am Main Sony Music will ohne Geld von Google keine Videos auf Youtube

Die deutsche Musikindustrie will im Streit mit Google hart bleiben. Die Musikvideos ihrer Künstler sollen auf Youtube so lange gesperrt bleiben, wie der Mutterkonzern Google sich weigere, ...

Frankfurt am Main. Die deutsche Musikindustrie will im Streit mit Google hart bleiben. Die Musikvideos ihrer Künstler sollen auf Youtube so lange gesperrt bleiben, wie der Mutterkonzern Google sich weigere, dafür zu bezahlen. Das sagte der Chef von Sony Music Deutschland, Philip Ginthör, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Alles, was in Frage stelle, dass Musiker von ihrer Kunst leben können, sei indiskutabel. Die Branche verlange einen fairen Anteil an den Werbeeinnahmen von Google.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.