Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 15.07.2016
Nachrichten Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 15.07.2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 15.07.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 15.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

Sortenkurse

Devisenkurse

Ankauf

Verkauf

Geld/Ankauf

Brief/Verkauf

USA

1 USD

0,874

0,932

0,9029

0,9029

Großbritannien

1 GBP

1,161

1,239

1,1988

1,1990

Kanada

1 CAD

0,668

0,731

0,6985

0,6988

Schweiz

100 CHF

88,970

94,757

91,7768

91,8189

Dänemark

100 DKK

12,958

13,990

13,4436

13,4448

Norwegen

100 NOK

10,276

11,263

10,7018

10,7053

Schweden

100 SKR

10,138

11,107

10,5723

10,5784

Japan

100 YEN

0,816

0,887

0,8520

0,8523

Australien

1 AUD

0,660

0,728

0,6850

0,6852

Tschech.Rep.

100 CZK

3,458

3,994

3,6949

3,7018

Türkei

100 LTK

29,195

34,063

31,2324

31,2735

Polen

100 PLN

21,077

24,300

22,6331

22,6547

Ungarn

100 HUF

0,280

0,343

0,3166

0,3171

Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise Stand: 15.07.2016 16:34 Uhr

dpa

Mehr zum Thema

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 11.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

11.07.2016

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London.

13.07.2016

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 12.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

12.07.2016

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 15.07.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise Stand: 15.07.2016 ...

15.07.2016

In Deutschland wird der Bau so vieler Wohnungen genehmigt wie schon lange nicht mehr. Doch die Engpässe in den Ballungsgebieten werden noch auf absehbare Zeit anhalten.

17.07.2016

Bayer will für die Übernahme des umstrittenen US-Konzerns Monsanto nun noch tiefer in die Tasche greifen. Die Börse reagiert darauf erstaunlich gelassen. Doch ob der angebotene Milliardenaufschlag ausreicht, ist ungewiss.

17.07.2016
Anzeige