Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 6.06.2016
Nachrichten Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 6.06.2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 06.06.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 6.06.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

Sortenkurse

Devisenkurse

Ankauf

Verkauf

Geld/Ankauf

Brief/Verkauf

USA

1 USD

0,854

0,911

0,8803

0,8804

Großbritannien

1 GBP

1,227

1,310

1,2719

1,2728

Kanada

1 CAD

0,649

0,711

0,6851

0,6854

Schweiz

100 CHF

87,540

93,234

90,5305

90,5715

Dänemark

100 DKK

12,957

13,989

13,4441

13,4450

Norwegen

100 NOK

10,321

11,313

10,7637

10,7705

Schweden

100 SKR

10,363

11,353

10,8313

10,8366

Japan

100 YEN

0,789

0,858

0,8197

0,8200

Australien

1 AUD

0,621

0,685

0,6494

0,6495

Tschech.Rep.

100 CZK

3,459

3,995

3,6982

3,7025

Türkei

100 LTK

28,288

33,004

30,2526

30,3104

Polen

100 PLN

21,199

24,441

22,9011

22,9247

Ungarn

100 HUF

0-283

0,347

0,3214

0,3216

Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise Stand: 6.06.2016 16:34 Uhr

dpa

Mehr zum Thema

Der Euro hat weiter zugelegt und ist über die Marke von 1,12 US-Dollar gestiegen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1214 Dollar.

02.06.2016

Nach der Hochwasserkatastrophe im Süden Deutschlands hat das Aufräumen begonnen. Viele Menschen stehen nach den heftigen Unwettern vor den Trümmern ihrer Existenz - viele Häuser sind einsturzgefährdet.

09.06.2016

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 2.06.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

02.06.2016

Mit dem Flughafen Hahn geht ein weiterer Regional-Airport in Deutschland an einen Investor aus China. Bisher gehörte der Airport zum Großteil dem Land Rheinland-Pfalz, das nun auf einen Aufschwung am Rollfeld hofft. Steuergeld wird aber wohl weiter fließen.

07.06.2016

Die kleine Bremer Landesbank ringt um ihre Zukunft: Faule Kredite für die Schiffsbranche setzen dem maritim geprägten Geldhaus schwer zu, sie braucht frisches Geld. Doch das ist nicht so einfach - denn die Gesellschafterstruktur der Bank birgt Sprengstoff, auch politischen.

07.06.2016

Immer weniger Privatleute müssen in Deutschland den Gang zum Insolvenzgericht antreten.

07.06.2016
Anzeige