Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 8.07.2016
Nachrichten Wirtschaft Sorten- und Devisenkurse am 8.07.2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 08.07.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 8.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

Sortenkurse

Devisenkurse

Ankauf

Verkauf

Geld/Ankauf

Brief/Verkauf

USA

1 USD

0,878

0,936

0,9055

0,9056

Großbritannien

1 GBP

1,136

1,212

1,1719

1,1723

Kanada

1 CAD

0,664

0,728

0,6929

0,6931

Schweiz

100 CHF

89,323

95,133

92,0048

92,0471

Dänemark

100 DKK

12,956

13,988

13,4396

13,4405

Norwegen

100 NOK

10,205

11,185

10,6247

10,6293

Schweden

100 SKR

10,108

11,074

10,5156

10,5211

Japan

100 YEN

0,862

0,937

0,8990

0,8994

Australien

1 AUD

0,656

0,724

0,6826

0,6827

Tschech.Rep.

100 CZK

3,458

3,995

3,6918

3,7027

Türkei

100 LTK

29,021

33,860

31,0994

31,1284

Polen

100 PLN

21,068

24,289

22,6111

22,6290

Ungarn

100 HUF

0,281

0,345

0,3180

0,3185

Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise Stand: 8.07.2016 16:34 Uhr

dpa

Mehr zum Thema

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 4.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

04.07.2016

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 5.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

05.07.2016

Die Brexit-Mehrheit in Großbritannien hatte weltweit die Finanzmärkte in Aufruhr versetzt. Während sich die Aktienmärkte inzwischen wieder beruhigt haben, geht es im Devisenhandel weiter hoch her: Im Fokus steht unter anderem die britische Währung.

07.07.2016

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in der größten Volkswirtschaft der Welt ist ein wichtiger Gradmesser. Zuletzt wurden in den USA viele neue Jobs geschaffen. Doch das Gesamtbild ist gemischt.

09.07.2016

Zügig und klar müssen die Verhandlungen über einen Ausstieg der Briten aus der EU laufen, meint der Internationale Währungsfonds. Doch selbst dann werde der Brexit die Eurozone spürbar treffen.

10.07.2016

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 8.07.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise Stand: 8.07.2016 ...

08.07.2016
Anzeige