Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft „Spiegel“: Kieler Experten wollen mit Mini-U-Boot nach MH370 suchen
Nachrichten Wirtschaft „Spiegel“: Kieler Experten wollen mit Mini-U-Boot nach MH370 suchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 23.03.2014
Anzeige
Hamburg

Kieler Ozeanologen wollen mit einem speziellen Mini-U-Boot nach der verschwundenen malaysischen Boeing suchen. Das Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung erwarte einen entsprechenden Auftrag, sobald die ersten Trümmer gefunden seien, schreibt der „Spiegel“. Das U-Boot „Abyss“ ist demnach eins von weltweit drei, die für eine Suche in Tiefen ab 3000 Metern geeignet sind. Möglicherweise gibt es eine neue Spur des verschollenen Malaysia Airlines-Flugzeug im Indischen Ozean: Ein australisches Aufklärungsflugzeug hat nach mehreren kleineren Objekten gesucht.



dpa

Die jüngsten Enthüllungen über eine gezielte Spionage des US-Geheimdienstes NSA gegen China werden laut Professor Cheng Xiaohe die USA schädigen.

23.03.2014

Kurz vor einem Treffen zwischen US-Präsident Barack Obama und seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping sind NSA-Spionageoperationen gegen China enthüllt worden.

23.03.2014

Es gibt möglicherweise eine neue Spur des verschollenen Malaysia Airlines-Flugzeug im Indischen Ozean: Ein Aufklärungsflugzeug mit Spezialkameras hat nach mehreren kleineren Objekten gesucht, ...

23.03.2014
Anzeige