Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
„Spiegel“ zieht Korrespondenten aus der Türkei ab

Hamburg „Spiegel“ zieht Korrespondenten aus der Türkei ab

Das Magazin „Der Spiegel“ hat nach dem Rückzug seines Korrespondenten Hasnain Kazim den türkischen Behörden Behinderungen und eine Verletzung der Pressefreiheit vorgeworfen.

Hamburg. Das Magazin „Der Spiegel“ hat nach dem Rückzug seines Korrespondenten Hasnain Kazim den türkischen Behörden Behinderungen und eine Verletzung der Pressefreiheit vorgeworfen.

„Das Verhalten der türkischen Behörden lässt für uns keinen anderen Schluss zu, als dass unser Korrespondent aufgrund seiner journalistischen Berichterstattung vor Ort nicht mehr erwünscht ist“, sagte Florian Harms, Chefredakteur von „Spiegel Online“, in Hamburg. „Dieses Verhalten gegenüber unserem Korrespondenten und damit auch gegenüber „Spiegel“ und „Spiegel Online“ ist aus unserer Sicht nicht tolerabel und verletzt die Pressefreiheit.“

Kazim habe in den vergangenen Jahren auf herausragende Art über das politische und gesellschaftliche Geschehen in der Türkei berichtet. In vielen Berichten habe er dabei fair, aber kritisch Missstände und Fehler der Regierung beleuchtet. Die Chefredaktion habe sich entschieden, Kazim aus Istanbul abzuziehen; sein neuer Dienstsitz sei Wien. „Selbstverständlich werden „Der Spiegel“ und „Spiegel Online“ auch weiterhin fair, aber kritisch über das Geschehen in der Türkei berichten“, sagte Harms.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Auch die Redakteurin Johanna Hegermann von der Lokalredaktion Rostock freut sich auf Ihre Ideen und Geschichten. Einfach, unbürokratisch und auf Wunsch anonym. Schreiben Sie jetzt per WhatsApp an den OZ-Buschfunk: 0173 / 6 49 02 12.

Mit dem Online-Nachrichtendienst WhatsApp können Sie ab jetzt Hinweise, Ideen und Probleme an die 0173 / 6 49 02 12 senden. Sie erreichen auf diese Weise schnell und einfach die Rostocker Lokalredaktion der OSTSEE-ZEITUNG.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.