Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Nachrichten Wirtschaft Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 26.09.2017
Steffen Henssler bereitet sich akribisch vor. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
München

TV-Koch Steffen Henssler macht sich Sorgen um seine Geografiekenntnisse. Zur Vorbereitung auf seine neue TV-Show „Schlag den Henssler“ bringe er sich zurzeit vor allem für Logik- und Denksportaufgaben in Form.

„Den größten Bammel habe ich vor Geografie-Fragen“, zitiert ProSieben das Multitalent aus Hamburg. „Ich bin zwar sehr reiselustig, kann aber nicht blind auf einer Karte aufzeigen, wo genau Nottingham liegt oder wo die Donau ins Meer fließt.“ Das Konzept der Sendung passe dennoch perfekt zu ihm. „Ich habe einfach keine Lust zu verlieren.“ Premiere ist am Samstag (30. September, 20.15 Uhr).

Henssler, der vor allem mit Shows bei Vox wie „Grill den Henssler“ bekannt wurde, tritt mit seiner ProSieben-Show in die Fußstapfen des 2015 von der Showbühne abgetretenen Stafan Raab. Bei „Schlag den Henssler“ fordern jeweils drei Kandidaten den Star-Koch heraus. Das TV-Publikum bestimmt per Tele-Voting, wer gegen ihn antreten soll.

In bis zu 15 Spielrunden kämpft er gegen seinen Gegner um mindestens 250 000 Euro. Gewinnt Henssler, wandert das Geld in den Jackpot für die nächste Ausgabe. Die Moderation übernimmt Elton; Elmar Paulke kommentiert das Geschehen.

dpa

Mehr zum Thema

Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung „Wetten, dass ...“ 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.

22.09.2017

Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.

24.09.2017

Diese Stadt raubt ihm die Luft, aber von Berlin kommt der Schauspieler Volker Bruch dennoch nicht los.

25.09.2017

Der Lebensmittelriese Nestlé will künftig profitabler werden. Wie der Schweizer Konzern am Dienstag mitteilte, soll die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ...

26.09.2017

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen will sich mit Wandelanleihen frisches Geld beschaffen.

26.09.2017

Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz bestimmten Grund.

26.09.2017
Anzeige