Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Steigende Preise für Brot und Brötchen erwartet

Berlin Steigende Preise für Brot und Brötchen erwartet

Brot und Brötchen werden teurer.„Der Verbraucher muss mit einer leichten Preiserhöhung rechnen, wenn er weiter diese Qualität haben will“, sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, Peter Becker in Berlin.

Voriger Artikel
Zahl der sanktionierten Hartz-IV-Bezieher erneut gestiegen
Nächster Artikel
„Fashion Star“: Neue ProSieben-Show - mit Claudia Schiffer?

Bald teuerer? Schokoladen-Croissants in einer Bäckerei in München. Foto: Tobias Hase

Berlin. .

Er begründete seine Erwartung vor allem mit steigenden Energie- und Rohstoffkosten. „Das wird man weitergeben müssen.“ Seit 2005 hätten sich sowohl die Preise für Roggen und Weizen als auch die Energiekosten mehr als verdoppelt.

Der Schrumpfprozess im Bäckerhandwerk setzte sich unterdessen fort: Die Zahl der Betriebe nahm im vergangenen Jahr um rund 3,5 Prozent ab. Die Beschäftigtenzahlen dagegen blieben stabil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.