Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Stena Line managt Routen von Rostock aus

Kiel/Rostock Stena Line managt Routen von Rostock aus

Schwedische Reederei ordnet Deutschland-Geschäft neu / Betriebsstätte Kiel wird geschlossen

Voriger Artikel
New Yorker Schlusskurse am 22.03.2016
Nächster Artikel
Weitere 2000 Stellen bei Credit Suisse fallen weg

Die Fähre „Sassnitz“ der Stena Line fährt in den Hafen Sassnitz- Mukran auf der Insel Rügen.

Quelle: Stefan Sauer/zb

Kiel/Rostock. Böse Überraschung für die 47 Beschäftigten der schwedischen Reederei Stena in Kiel: Das Unternehmen baut seine Struktur in Deutschland um und schließt seine landseitige Betriebsstätte in Kiel zum Jahresende. Die Fährroute Kiel — Göteborg sei von der internen Umstrukturierung aber nicht betroffen, sagte Sprecher Martin Wahl gestern in Kiel.

Zuvor hatte Vorstandsmitglied Niclas Mårtensson die Mitarbeiter in Kiel über die Pläne informiert. Das Routen-Management in Deutschland will das Unternehmen künftig in Rostock konzentrieren. In Kiel soll aber ein neues Büro eröffnen. Wie viele der bisherigen Kieler Mitarbeiter dort einen neuen Job finden können, ist aber noch unklar.

Mårtensson bezeichnete die Route Kiel — Göteborg als wesentlichen Bestandteil des Streckennetzes der Reederei mit einer jahrzehntelangen Tradition, die das Unternehmen fortsetzen wolle. „Um sowohl diese als auch unsere weiteren deutschen Routen zukunftsfähiger zu gestalten, bündeln wir in Deutschland unsere Schlüsselfunktionen inklusive Routen-Management an einem Standort“, sagte er. Die Reederei bedient mit 34 Schiffen aktuell 22 Linien.

Bei einer Mitarbeiterversammlung sei es teilweise emotional zugegangen, sagte Reedereisprecher Wahl. „Wichtig ist uns aber: Für die Passagiere ändert sich gar nichts.“ Es handele sich um eine „reine Managementscheidung“. Rostock liege aus Stena-Sicht strategisch günstiger. Ab 4. April bietet Stena Line auf der Route Rostock — Trelleborg einen erweiterten Fahrplan an. Mit sechs Abfahrten in der Hochsaison und fünf in der Nebensaison verdoppelt sich die Kapazität auf der Route nach Südschweden und retour. Auf der Strecke Sassnitz — Trelleborg bietet Stena Line täglich ein bis zwei Abfahrten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.