Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Tank & Rast: Ladesäulen für E-Autos
Nachrichten Wirtschaft Tank & Rast: Ladesäulen für E-Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.11.2016

Der Raststättenbetreiber Tank & Rast treibt den Bau von Ladestationen für Elektroautos an Autobahnen voran. Derzeit gebe es an 60 Standorten bundesweit Schnellladesäulen, an denen E-Autos binnen weniger Minuten aufgeladen werden können, sagte ein Sprecher gestern.

Bis Ende 2017 sollen an allen 390 Tank- und Rastanlagen des Unternehmens typenunabhängige Schnellladesäulen stehen. Die „Bild“-Zeitung berichtete unter Berufung auf Branchenkreise, Autokonzerne wie BMW, Daimler und Volkswagen seien mit Tank & Rast in Gesprächen über ein bundesweites Ladenetz für Elektro-Fahrzeuge. Dieses Netz soll bis spätestens 2018 stehen. Tank & Rast hat sich bereits selbst das Ziel gesteckt, bis 2018 alle seine Raststätten mit Schnellladesäulen für E-Autos auszurüsten.

OZ

Mehr zum Thema

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

Bundesweit beleben über 3300 Wochenmärkte Plätze und Einkaufsstraßen. „Das ist nach wie vor eine ordentliche Zahl“, sagt Professor Gerhard Johnson, Vorstandssprecher ...

16.11.2016

Großinvestition trotz Milchmarktkrise: Während ein Bauer nach dem anderen die Kuhhaltung aufgibt, setzt Klaus-Dieter Augustin aus Neuendorf im Kreis Vorpommern-Greifswald alles auf eine Karte.

16.11.2016

Sinkende Exporte und die Verunsicherung der Unternehmen nach dem Brexit-Schock haben die deutsche Wirtschaft in den Sommermonaten unerwartet kräftig gebremst.

16.11.2016
Anzeige