Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen

Vorsicht Falle „Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen

Inm Fernsehen kämpft er gegen Verbrecher, jetzt ist er selbst Opfer von Internet-Betrügern geworden: Axel Prahl.

Voriger Artikel
Fleischskandal erschüttert Exportweltmeister Brasilien
Nächster Artikel
USA blockieren G20-Bekenntnis zu Freihandel und Klimaschutz

Schauspieler Axel Prahl als „Knud Lühr“ 2016 am Set zum Fernsehfilm „Kuddelmuddel“.

Quelle: Markus Scholz

Berlin. Axel Prahl (56), bekannt als „Tatort“-Kommissar Thiel aus Münster, ist Opfer von Internet-Gangstern geworden. Die Betrüger hätten seinen Namen benutzt und Waren bestellt.

„Das waren Spielsachen für 500 Euro, Klamotten für 500 Euro und was weiß ich nicht, sagte Prahl der „Bild am Sonntag“. „Ich bekam plötzlich Post von einer Inkassofirma und wusste überhaupt nicht, warum. Insgesamt wurden rund 4000 Euro gefordert.“ Über Monate habe er beweisen müssen, dass er die Sachen nicht selbst bestellt habe. „Es ist sehr wichtig, Anzeige zu erstatten, wenn einem so etwas passiert“, fügte Prahl hinzu. „Also Achtung, Leute!“ Sein nächster „Tatort“ läuft am 2. April im Ersten. Der Titel: „Fangschuss“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leute
Professor Robert Kelly mit seiner Frau Kim Jung-A und ihren Kindern James und Marion an der Universität in Pusan, Südkorea. Foto:

Er gilt jetzt schon als Kandidat für Jahresrückblicke 2017: der Professor im BBC-Fernsehen, den seine Kinder während eines Live-Interviews unterbrechen. Die ganze Familie ist ein globales Medienphänomen und nimmt jetzt ausführlich Stellung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.