Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Tausende Privatbesucher auf der ILA

Schönefeld Tausende Privatbesucher auf der ILA

Die ersten beiden Tage waren den Fachbesuchern vorbehalten. Von heute an kommen auch die privaten Flugzeugfans bei der Messe ILA auf ihre Kosten.

Schönefeld. Tausende Flugzeugfans sind am ersten von zwei Publikumstagen auf das Gelände der Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) gekommen. Bei sonnigem Sommerwetter waren die ausgestellten Flugzeuge auf dem Flugfeld in Schönefeld am Freitag rasch umlagert.

Auf besonderes Interesse stieß der Airbus-Transporter A400M der Bundeswehr. Für Flugvorführungen vom Kampfjet Eurofighter bis zum Aufklärer Awacs waren bis zum Abend 35 Starts geplant.

Die Luftfahrtmesse dauert anders als beim vorigen Mal 2014 nur vier statt sechs Tage. Für Privatbesucher ist die ILA an zwei Tagen geöffnet, bisher waren es drei. Deshalb werden insgesamt weniger Besucher erwartet. Vor zwei Jahren kamen 120.000 Fachbesucher sowie 107.000 Privatleute zur ILA.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Die Lufthansa krempelt ihre Pilotenausbildung um. Feste Job-Versprechen gehören wohl der Vergangenheit an. Der Nachwuchs startet mit deutlich höheren Risiken ins Berufsleben.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.