Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Thomas Cook will sich nach Jobabbau von Randbereichen trennen

Peterborough Thomas Cook will sich nach Jobabbau von Randbereichen trennen

Der angeschlagene Reiseveranstalter Thomas Cook will sich nach dem angekündigten Stellenabbau von weiteren Unternehmensteilen trennen. Durch den Verkauf von Randbereichen sollen 100 und 150 Millionen britische Pfund (171 Mio Euro) in die Kasse kommen.

Voriger Artikel
Wieder Komplikationen mit der Troika-Prüfung in Athen
Nächster Artikel
Kabinett beschließt neue Aufsichtsregeln für Staatsbank KfW

Thomas Cook schließt in Großbritannien 195 Reisebüros und streicht 2500 Stellen. Foto: Andy Rain

Peterborough. Das teilte der Tui-Konkurrent vor einer Investorenveranstaltung am Mittwoch mit. Bis zum Jahr 2015 will Konzernchefin Harriet Green die jährlichen Kosten im Vergleich zu 2011 um 350 Millionen britische Pfund senken, 50 Millionen mehr als bislang angekündigt. Neue Hotel- und Reiseangebote sollen den Umsatz um eine halbe Milliarde Pfund nach oben treiben.

Das Sanierungsprogramm zielt auf das Jahr 2015. Vorbild für die Sanierung des darbenden Großbritannien-Geschäfts ist Kontinentaleuropa. Der neue Großbritannien-Chef Peter Fankhauser hat die deutschen Konzernmarken wie Neckermann Reisen und die Fluglinie Condor schon vor Jahren auf Gewinn getrimmt. Dies soll nun auch auf der britischen Insel gelingen. Bereits vor einer Woche hatte Thomas Cook angekündigt, in Großbritannien und Irland 2500 der insgesamt rund 15 500 Vollzeitstellen zu streichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.