Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Thyssenkrupp leidet unter tiefen Stahlpreisen

Dividende stabil Thyssenkrupp leidet unter tiefen Stahlpreisen

Schwache Stahlpreise haben den Industriekonzern Thyssenkrupp auf seinem Erholungskurs ausgebremst.

Voriger Artikel
Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung
Nächster Artikel
Lufthansa-Pilotenstreik geht in den zweiten Tag

Blick auf die Konzernzentrale von ThyssenKrupp in Essen.

Quelle: Rolf Vennenbernd/illustration

Essen. Schwache Stahlpreise haben den Industriekonzern Thyssenkrupp auf seinem Erholungskurs ausgebremst. Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr rutschte der operative Gewinn (bereinigtes Ebit) um zwölf Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Euro ab, wie das Unternehmen am Donnerstag in Essen mitteilte.

Einsparungen von fast einer Milliarde Euro stabilisierten dabei das Ergebnis. Der Umsatz schmolz um 8 Prozent auf 39,3 Milliarden Euro. Unter dem Strich verdiente der Konzern 296 Millionen Euro, vier Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Die Zahlen lagen knapp im Rahmen der Erwartungen. Die Dividende will Thyssenkrupp mit 15 Cent pro Aktie allerdings nur stabil halten, Analysten hatten mit einer Erhöhung gerechnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Seit 16 Jahren führt sie die CDU, seit 11 das Land. Die Kanzlerin wird im Ausland bejubelt - nicht aber Zuhause. Nun tritt Angela Merkel noch einmal an. Und rechnet mit ihrem bisher schwersten Wahlkampf.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.