Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Tonnenweise belastetes Putenfleisch in Deutschland verzehrt
Nachrichten Wirtschaft Tonnenweise belastetes Putenfleisch in Deutschland verzehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 15.03.2013
Anzeige
Düsseldorf

In der verarbeiteten Pute waren die Antibiotika-Werte zum Teil 27 Mal höher als erlaubt, berichtete das NRW-Verbraucherschutzministerium. Es sei davon auszugehen, dass ein Großteil der Ware schon verzehrt wurde, hieß es. Akute Gesundheitsgefahr bestehe dadurch aber nicht. Die Behörden versuchten, noch soviel Fleisch wie möglich zu finden.

dpa

Wirtschaft Frankfurt/Main - Dax legt Pause ein

Der Dax hat am Freitag bei seiner Rekordjagd eine Pause eingelegt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer, das am Donnerstag erstmals seit Dezember 2007 wieder über der Marke von 8000 Punkten geschlossen hatte, verlor am „Hexensabbat“ zum Handelsschluss 0,19 Prozent auf 8042,85 Punkte.

18.03.2013

Im Skandal um fehlgeschlagene Spekulationen in Milliardenhöhe gerät die US-Großbank JPMorgan unter massiven politischen Druck.Das Institut habe bei den im vergangenen Jahr aufgeflogenen Zockereien einer Londoner Abteilung Risiken ignoriert, Verluste vertuscht, die Aufsicht getäuscht und die Öffentlichkeit in die Irre geführt, heißt es in einem Untersuchungsbericht des US-Senats.

17.03.2013

Dem siebten Streiktag des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn ist jeder dritte Flug zum Opfer gefallen. Insgesamt meldeten die Airports mehr als 300 Flugausfälle - 233 in Düsseldorf und 75 in Köln/Bonn.

17.03.2013
Anzeige