Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Tui will Betriebsergebnis auf eine Milliarde Euro steigern
Nachrichten Wirtschaft Tui will Betriebsergebnis auf eine Milliarde Euro steigern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 30.03.2014
Tui-Chef Friedrich Joussen will das Betriebsergebnis auf eine Milliarde Euro steigern. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Anzeige
Hannover

Der Chef von Europas größtem Reisekonzern Tui, Friedrich Joussen, will im Geschäftsjahr 2014/15 das Betriebsergebnis auf eine Milliarde Euro steigern.

„Im letzten Jahr lag unser operatives Ergebnis bei gut 760 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2014/15 haben wir uns eine Milliarde Euro vorgenommen“, sagte Joussen der „Wirtschaftswoche“. „Unsere Aktionäre sollen sich auf eine stabile und nachhaltige Dividendenpolitik verlassen können“, kündigte der Vorstandschef an.

Joussen bekräftigte den Plan, sich von der Beteiligung an der Containerreederei Hapag-Lloyd zu trennen: „Die gehört nicht zum Kerngeschäft und wird an die Börse gebracht oder verkauft.“ Die chilenische Reederei CSAV könnte mit Hapag-Lloyd fusionieren, ihre Aktionäre billigten den Schritt bereits. Ob der Zusammenschluss wirklich über die Bühne gehen kann, entscheidet sich bis Mitte April.


Wiwo-Interview



dpa

Das angeschlagene Windkraft-Unternehmen Prokon wird wohl fast ein Drittel seiner 480 Mitarbeiter entlassen. Das berichtet der „Weser-Kurier“.

29.03.2014

Acht Flugzeuge suchen heute vor der australischen Westküste nach Wrackteilen der seit drei Wochen verschollenen Malaysia-Airlines-Maschine.

29.03.2014

Der deutsche Arbeitsmarkt profitiert nach Experten-Einschätzung zunehmend vom Konjunkturaufschwung. Die Lage werde sich in den kommenden Monaten weiter entspannen.

29.03.2014
Anzeige