Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft US-Absatz von VW schrumpft zum zwölften Mal in Folge
Nachrichten Wirtschaft US-Absatz von VW schrumpft zum zwölften Mal in Folge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 02.04.2014
VW-Entwicklungschef Chef Heinz-Jakob Neußer mit einem VW e Golf auf der Automesse in Detroit 2014. Foto: Uli Deck
Anzeige
Herndon

Ein Jahr Talfahrt: Volkswagens Kernmarke VW Pkw hat in den USA den zwölften Monat in Folge weniger Autos verkauft als ein Jahr zuvor.

Im März ging die Zahl um 2,6 Prozent auf rund 37 700 Wagen zurück, wie die Wolfsburger am Dienstag mitteilten. Damit schlug sich VW aber schon deutlich besser als zuletzt: Die Marke hatte mehrere Monate lang zweistellige Rückgänge verkraften müssen.

Seit Januar liegen die Verkäufe auch noch elf Prozent unter den ersten drei Monaten des Vorjahres. Zuletzt waren die Verkaufszahlen im März 2013 gestiegen. Als ein Grund für die Verkaufsflaute gilt, dass die Wolfsburger ihre Modelle in den USA nicht schnell genug überarbeiten.



dpa

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes ist eine Einigung in Sicht. Nach dpa-Informationen von heute sollen die Angestellten von Bund und Kommunen in diesem Jahr 3 Prozent, ...

01.04.2014

Der ADAC muss sich weiter mit früheren Spitzenkräften streiten. Laut „Süddeutscher Zeitung“ hat sich der Autoclub entgegen früherer Absichten mit seinem langjährigen Geschäftsführer ...

02.04.2014

Die Post will auf dem freiwerdenden Opel-Gelände in Bochum ein großes Paketzentrum aufbauen und bis zu 600 Arbeitsplätze schaffen.

02.04.2014
Anzeige