Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft US-Arbeitslosigkeit auf Zehn-Jahres-Tief
Nachrichten Wirtschaft US-Arbeitslosigkeit auf Zehn-Jahres-Tief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 05.05.2017
Männer arbeiten in Washington DC. Die Arbeitslosigkeit in den USA ist bereits seit längerem niedrig. Quelle: Michael Reynolds
Anzeige
Washington

Die Arbeitslosigkeit in den USA ist auf einem Zehn-Jahres-Tief angekommen. Die Arbeitslosenquote betrug im April 4,4 Prozent - so niedrig war sie zuletzt im Frühjahr 2007, kurz vor Beginn der Finanzkrise.

Im März hatte die Arbeitslosenquote bei 4,5 Prozent gelegen, wie das Arbeitsministerium mitteilte. Vor einem Jahr lag sie noch 5,0 Prozent. Im April kamen den Angaben zufolge 211 000 Jobs neu hinzu, im Jahresvergleich sogar 854 000. Auch die Löhne seien leicht gestiegen. Der durchschnittliche Stundenlohn lag im April um 0,3 Prozent höher als im März.

dpa

Die Bedeutung von US-Unternehmen für die deutsche Wirtschaft sinkt. Während die deutschen Exporte insgesamt stiegen, verkaufte Deutschland weniger Waren an Kunden in den Vereinigten Staaten.

05.05.2017

Die EU-Kommission will ihre Wachstumsprognose für Griechenland deutlich zurückschrauben. Statt von 2,7 Prozent gehe man für 2017 nur noch von etwa zwei Prozent aus, hieß es von EU-Beamten.

05.05.2017
Wirtschaft Umsatzplus von zehn Prozent anvisiert - VW will mit Kernmarke deutlich mehr Geld verdienen

Der Abgas-Skandal ist noch nicht ausgestanden, doch Volkswagen blickt mit seiner Kernmarke VW nach vorn. Schon das erste Quartal fiel nicht schlecht aus – und auch im Gesamtjahr soll das so bleiben. Das Ziel: weg vom Image des Sorgenkinds im Konzern.

05.05.2017
Anzeige