Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor
Nachrichten Wirtschaft US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 27.08.2018
Volkswagen will sich von mehreren Mitarbeitern trennen, die in die Abgas-Affäre verwickelt waren. Quelle: Hauke-Christian Dittrich
Wolfsburg

Der von den US-Behörden bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson legt am Vormittag seinen ersten Zwischenbericht vor. Kürzlich hatte Thompson fehlende personelle Folgen nach dem millionenfachen Betrug mit manipulierter Abgasreinigung von Dieselmotoren kritisiert.

In seinem ersten halben Jahr hatte Thompson allerdings bei dem Autobauer gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Managern gemacht. „Volkswagen will wirklich den Kulturwandel schaffen, daran habe ich überhaupt keine Zweifel“, sagte der Jurist Ende 2017.

Inzwischen will Volkswagen dem früheren Entwicklungschef der Marke VW, Heinz-Jakob Neußer, kündigen. Neben Neußer will sich Volkswagen auch von weiteren Mitarbeitern trennen, die in die Abgas-Affäre verwickelt waren.

Nach dem aufgeflogenen Abgasbetrug und dem Schuldeingeständnis des Konzerns in den USA soll Thompson sicherstellen, dass sich ein solches kriminelles Verhalten nicht wiederholt. Seine Bestellung ist Teil des Milliardenvergleichs zwischen VW und dem US-Justizministerium.

dpa

Handtücher, Kleiderbügel, Gemälde: In deutschen Hotels gibt es immer noch viele Diebstähle. Der Hotel- und Gaststättenverband nimmt es gelassen. Wenn die Gäste etwas mitnehmen, bedeute das auch, dass ihnen das Hotel gefallen habe.

26.08.2018

Das Einkaufsverhalten der Deutschen hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert. Sie gehen seltener zum Supermarkt oder Discounter – geben aber mehr Geld aus.

26.08.2018

Das Einkaufsverhalten der Bundesbürger hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert. Sie machen sich seltener auf den Weg zum Supermarkt oder zum Discounter. Doch dafür sind die Tüten voller.

26.08.2018