Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

Medienbericht US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

Die US-Justiz hat einem Medienbericht zufolge fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen weltweit zur Fahndung ausgeschrieben.

Voriger Artikel
US-Justiz schreibt VW-Manager zur Fahndung aus
Nächster Artikel
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.06.2017 um 20:30 Uhr

Ein Dieselmotor eines VW Golf 2.0 TDI.

Quelle: Patrick Pleul/illustration

Washington/Berlin. Die US-Justiz hat einem Medienbericht zufolge fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen weltweit zur Fahndung ausgeschrieben.

Ziel der US-Behörden ist es, die dort Angeklagten zu fassen und hinter Gitter zu bringen, wie „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR am Donnerstag meldeten. Das US-Justizministerium in Washington wollte sich dazu auf dpa-Anfrage zunächst nicht äußern. Den Angeklagten werden Verschwörung zum Betrug und Verstoß gegen US-Umweltvorschriften vorgeworfen.

Die Fahndung läuft demnach über Interpol. Die fünf in den USA Angeklagten könnten Deutschland nicht mehr verlassen, weil sie in einem anderen Staat „wohl“ festgenommen und dann möglicherweise in die Vereinigten Staaten überstellt würden. Interpol wollte sich auf dpa-Anfrage nicht äußern.

Im Abgas-Skandal war Anfang des Jahres ein Volkswagen-Manager in Florida von der US-Bundespolizei FBI festgenommen worden. Er war bei VW bis März 2015 in leitender Funktion mit Umweltfragen in den USA betraut.

Der Mann ist einer von sechs amtierenden und ehemaligen Führungskräften, die die US-Justiz im Zusammenhang mit der Dieselaffäre strafrechtlich belangen will.

Der Abgas-Skandal von VW hatte seinen Ursprung in den USA. Das Unternehmen hatte Abgastests bei Dieselautos manipuliert. In der Folge rutschte der Konzern in eine tiefe Krise, es wurden bereits Milliarden für Strafzahlungen zurückgestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rasante Testfahrt
Der Sommer startet rasant: Denn der neue Ford GT kommt nach Europa. Eins kann man gleich sagen: Der Supersportwagen ist nichts für Spritsparer und schmale Geldbeutel.

Die größten Pick-Ups, langweiligsten Limousinen und dicksten V8-Motoren - der amerikanische Automarkt bietet viele Superlative. Mit dem neuen Ford GT kommt ein weiterer dazu. Denn die Flunder ist nichts weniger als der spektakulärste Supersportwagen der Welt.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.